Refit-Spezifikationen

Das Refit:

1. Innenraum:

  • Der gesamte Balsaholz-Sandwhich wurde komplett und in jedem Bereich, auch an Deck und Aufbau, entfernt. Dann wurde das Aussenlaminat von innen mit einer Lage E-Glas in Epoxidharz verstärkt, ein neuer Sandwhichkern (Corecell) mit Vakuum verklebt und das Innenlaminat mit E-Glas in Epoxidmatrix aufgebaut. Alle Oberflächen innen mit Epoxidspachtel geglättet und spritzbeschichtet (Epoxid/Polyurethan).
  • Alle Schotten entfernt und nach gerechneten Laminatplänen erneuert (Corecell-Platten mit Epoxid-Laminat in Vakuum-Technik)
  • Kiel- und Bodensektion, Bodenwrangen komplett erneuert nach Bauplan. Gesamte Stabilität und Verstärkungen durch Yachtkonstrukteuer neu gerechnet und umgesetzt. Kiel-Connect-System (Kiel-Rumpf-Laminat aus Biaxalgelege und Epoxidharz)
  • Inneneinrichtung (Sandwhichplatten mit Mahagoni-Furnier beidseitig) neu designed undn nach Renderings neu gebaut und hochglanzlackiert (2-Komponenten-Lack)
  • Pantry mit neuem Gasherd/Backofen, Kühlbox, Kaffeemaschine
  • Neue Polster und Matratzen

2. Außenhaut:

  • Gelcoat durch Strahlverfahren abgetragen, komplett neu laminiert, mit Epoxidspachtel geglättet, mit Epoxidprimer versiegelt.
  • Abschließende Alexseal-Metallic-Lackierung (Steel Grey-anthrazit) mit rotem Zierstreifen.

 3. Unterwasserschiff:

  • Gelcoat abgetragen, Epoxidlaminat aufgebaut. Unterwasserschiff mit Epoxidspachtel geglättet, mit Epoxid-Schutzsystem und abschließendem Antifouling beschichtet.
  • Kielbolzen erneuert
  • Kiel-Rumpfverbindung mit Wrede-Kiel-Connect-System (Laminat)

 

 

 

4. Deck:

  • Püttinge nach außen versetzt, Vakuumlaminat im Innenraum (s.o.)
  • Schanz entfernt und Rumpf-Deck-Kante glatt gezogen
  • Teak-Deck verlegt
  • Cockpitboden komplett entfernt, mit Corecell Platten, Laminat und Teakdeck erneuert.
  • Neuer Decksplan: alle Winsche, Klemmen, Blöcke, Fallumlenker neu von Harken und Spinlock

5. Rigg:

  • Neuer Riggplan, neues Sparcraft-Rigg, von 7/8 auf 9/10 Takelung
  • Mast schwarz lackiert
  • keine Backstagen mehr
  • komplett mit 2 Genuafallen, 2 Spifallen, Tuflaf-Vorstag

6. Maschine:

  • Neue Yanmar3YM30C, Saildrive, SPW Varioprofile 3 Blatt Propeller

7. Steueranlage:

  • Neue Jefa-Steueranlage in Absprache/Planung mit Jefa und Yachtdesign von Ahlen

8. Polster

Alle Polster, Matratzen neu